Am FernPass ist die Hölle los…

… aber starten wir mit der Story noch in InnsBruck: hier habe ich die letzte Nacht bei traumhaften Sommerwetter zum Tag gemacht!
Zu angenehm waren die Temperaturen, einfach herrlich, in der Altstadt die Eindrücke zu genießen!

Dass zur gleichen Zeit rund um Nassereith heftige Gewitter und Unwetter Schäden und Straßensperren verursachen, ist mir erst klar, als ein Teil vom Fernpass, den ich heute rauf radle, unpassierbar ist.

Beeindruckend sind die beiden Holländer, die mit ihrem Geschoss „Reisen. Generation: die Nächste“ einläuten! Sehr interessant!

Der Abend klingt in Reutte bei einem kurzen Gewitter aus! Zu der Zeit hab ich aber alles unter Dach und Fach gebracht!

________________________
Come and follow me…
to Dans un pays loin d’ici…!